Martin Imlig

KLAVIER, HAMMOND & HANDORGEL

biomartinOb Klavier, Hammond oder Handorgel, alles was bei Martin Imlig als Kind zu Hause herumstand, hat er in die Hände genommen und darauf gespielt. Bis heute begleitet ihn diese Leidenschaft zum Musizieren. Nach verschiedenen Schulbands im Gymnasium und Lehrerseminar gründete Martin Imlig 2009 zusammen mit vier weiteren Musikern die Band „TeachClean and the workaholics“. Mit dieser Band steht er bis heute regelmässig auf der Bühne.
Zudem hat er mehrere verschiedene musikalische Projekte umsetzen können: Unter anderem sind dies eine CD für Traumreisen mit Kindern oder die CD mit dem Kinderlied „Es isch jede wichtig“ zum Bilderbuch „Eins und Hupf“. Sein neustes Werk ist das im August 2013 erschienene Kindersingheft „Wulcheschaf“ mit dazugehörender CD.

Um sich in den verschiedenen Musikrichtungen zu vertiefen, studiert Martin Imlig seit Sommer 2012 am Winterthurer Institut für aktuelle Musik (WIAM) und besucht den Klavierunterricht bei Fabian Müller.

Equipment:
Nord Stage 2
Roland Fantom X8
Roland VK7
Wurlitzer 200A

In-Ear:
Audioprotect Stage 2